Willkommen bei der Yogaschule Leutkirch!

Uns liegt es am Herzen, die Freude und Leidenschaft am Yoga in Dir zu wecken und die alte Tradition des Yoga in einem modernen Kontext zu
vermitteln. Yoga ist ein Lebensweg, dient uns als Werkzeug und hält viele Möglichkeiten für jeden von uns bereit, damit der Alltag und das Berufs- und Familienleben leichter funktionieren.

Bei uns findest Du, egal ob Yoga-Neuling oder Fortgeschrittener, täglich Deine passende Übungsstunde.

Ruhe, eine warme und liebevolle Atmosphäre machen die Yogaschule zu einem besonderen Ort, an dem Du Dir Zeit für Dich nehmen kannst. Ob Du Deine Kräfte stärken, neue Energie tanken oder einfach nur Ruhe und Entspannung suchst - jede und jeder ist bei uns richtig
& herzlich willkommen.

„YOGA, ein Ort, wo ich bei mir sein kann: nichts muss, nichts will, nichts wünschen, Yoga ein Raum wo ich frei atmen kann, kein Gestern, Heute, Morgen – nur der Moment zählt.“


Kostenübernahme Krankenkasse

Wir haben unser Angebot und unsere fachlichen Voraussetzungen von der Zentralen Prüfstelle Prävention prüfen lassen, die uns bestätigte, dass die Qualitätskriterien des „Leitfaden Prävention“ des GKV-Spitzenverbandes für unsere Yogaschule Leutkirch Yogakurse erfüllt sind und sie den Anforderungen nach § 20 Abs. 1 SGB V entsprechen. Dieses Prüfverfahren ist in Deutschland einheitlich und erfolgt nach strengen Kriterien. Die Yogaschule Leutkirch ist nun offiziell die nach deutschem Standard für Prävention (Sozialgesetzbuch) zertifizierte Yogaschule in Leutkirch.

Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit, die es Dir ermöglicht eine Anerkennung von Deiner Krankenkasse für dein Interesse und deine Leistungen an der eigenen körperlichen und mentalen Gesundheit zu erhalten.

Workshops

Mit Yogaphilosophie zu mehr innerer Freiheit

Wie können wir mehr Freiheit und Frieden in uns erfahren? Ein zeitloser Yogatext, das Yoga Sutra des Patanjali, liefert uns erstaunlich lebensnahe Antworten. Im Mittelpunkt der Betrachtungen steht unser Geist – seine Funktionsweise, sein Einfluss auf unser Leben, seine Begrenzungen und seine Möglichkeiten. Patanjali zeigt sehr praxisnah, wie wir unseren Geist schulen können, damit er uns auf unserer Suche nach Glück, Zufriedenheit und spiritueller Erfahrung bestmöglich unterstützt.

Die entspannte Praxis des Yin Yogas wird dich durch diese Workshopreihe tragen, so dass die wertvollen Inhalte dich auch auf einer tieferen Ebene berühren. Mit Leichtigkeit und viel Herz wird dich Bettina in das wohl grundlegendste yogaphilosophische Werk einführen. Drei Abende á 90 Minuten, die Inhalte bauen aufeinander auf.

Termine: Donnerstag, 27.06.2019 / 04.07.2019 und 11.07.2019 von 20.00 bis 21.30 Uhr

Mitglieder frei!

Nichtmitglieder: 15,00 Euro

 

 

Sound into Silence am Donnerstag, den 18. Juli 2019 von 20.00 bis 22.00 Uhr

Eine Sing-Meditation mit Mantren

Ist das überhaupt vereinbar? Entweder Ton oder Stille ... Gesungen werden Lieder, aus den Liederbüchern von Hagara Feinbier : "Come together Songs" Band 1-3.

Dies sind Mantren aus der buddhistischen, wie auch aus der hinduistischen oder der Sikh-Tradition, und Chants aus verschiedenen Kulturen, wie der afrikanischen, der indianischen, der christlichen Tradition u.a.m. Die Liedauswahl erfolgt im Klang der jahreszeitlichen Rhythmen, der Elemente und im Kreis der Astrologie. Wir lassen uns von den Schwingungen berühren, die diese Lieder in uns und um uns herum verbreiten und kommen singend ganz tief in unserer eigenen Stille an.
Vorerfahrungen und Kenntnisse braucht es nicht. Die Freude am Singen und an der Erfahrung sind tragende Elemente. Die Lieder bestehen aus kurzen Texten, die in ständiger Wiederholung gesungen werden und ihre Wirkung im Raum entfalten. Nach jedem Lied entsteht eine Pause der Stille und des Innehaltens, um die Kraft und die Wirkung des jeweiligen Mantras entfalten zu lassen.

Gott achtet mich, wenn ich arbeite,
aber er liebt mich, wenn ich singe.


(Rabindranath Tagore)
aus: Hagara Feinbier. Come Together Songs. Band 2

 

Nichtmitglieder 12 Euro, Mitglieder 10 Euro