200H Yogalehrer - Ausbildung © Healing Wisdom

 

N a m a s t é ,   s c h ö n ,    d a s s   D u   d a   b i s t .  

Bist du bereit für Deine Reise?

Die ©HEALING WISDOM Yogalehrerausbildung ist weit mehr als ein paar aneinandergereihte Asanas und etwas meditieren. Es ist eine Reise zu Dir selbst – den eigenen Körper zu erkunden, die eigenen Fähigkeiten zu stärken und Dein volles Potenzial zu leben.

Auf diesem Weg begleiten wir Dich individuell als kompetentes und lang erfahrenes Team.

Unsere international anerkannte Yogalehrerausbildung ©HEALING WISDOM umfasst 200 Stunden und entspricht den Anforderungen der Yoga Alliance RYT. In der Ausbildung setzen wir uns praktisch und theoretisch mit Yoga in seiner ganzen Bandbreite auseinander. Besonders wichtig ist uns immer der praktische Bezug. Nur was selbst erfahren wird, kann an die eigenen Schüler*innen weitergegeben werden. Aus dem Grund wirst Du in dieser Zeit vor allem deine Asana-, Pranayama- und Meditations-Praxis vertiefen. Das Studium der Anatomie, Philosophie und Psychologie von Yoga wird uns die gesamte Ausbildung hindurch begleiten. Der didaktische Stundenaufbau, therapeutische Elemente und Sensibilisierung im Umgang mit den Schülern/Innen sind fester Bestandteil unseres Lehrplans.

Dabei werden Dich unser Ausbildungsbuch und die Skripte begleiten und optimal unterstützen.

 
Du bist bereit, wenn Du …

•     intensiver in die eigene Praxis eintauchen möchtest

•     Dich selbst und Deinen eigenen Körper besser verstehen und kennenlernen möchtest

•     Deine innere und äußere Haltung verbessern willst

•     neugierig bist, einen Weg zu gehen, der gleichzeitig dein Ziel sein kann

•     einfach mehr wissen willst

 
In der Ausbildung lernst Du …

•     den Aufbau grundlegender Asanas, sowie ihrer Varianten in Theorie und Praxis

•     das Basiswissen über Anatomie und Physiologie

•     das zur Ruhe kommen des Geistes in der Meditation und wie Du es Schülern weitergeben kannst

•     den Ursprung des Philosophiesystems Yoga, dessen Kernaussagen und was die alten Texte mit unserem modernen Leben zu tun haben

•     Deine eigene Prüfungssequenz zu entwickeln, die Du sicher unterrichten kannst

•     das Handwerkszeug, Deine eigenen Sequenzen sinnvoll und zielgerichtet aufzubauen

 
Ausbildungsinhalte

•     Hatha-Yoga-Techniken und Praxis (ca. 75 h)

•     Asanalehre

•     Pranayama

•     Meditation

•     Medizinische Grundlagen (ca. 30 h)

•     Anatomie und experimentelle Anatomie

•     Physiologie

•     Biomechanik

•     Methodik & Didaktik (ca. 65 h)

•     Sequenzierung

•     Stundenaufbau

•     Adjustments / Hilfestellungen

•     Yoga-Philosophie (ca. 30 h)

•     Ayurveda

•     Veden, Upanishaden

•     Bhagavad-Gita

•     Yoga-Sutra

•     Hatha-Yoga Pradipika

•     Ethik und Lifestyle

•     Berufskunde

•     Unterrichtspraktikum (ca. 20 h)

•     Hausarbeiten (ca. 30 h)